Ukraine II

Vom 05.08. – 18.08. waren 15 ukrainische Jugendliche im Alter von 15 – 17 Jahren der Partnerstadt Charkiw zu Gast in Steglitz-Zehlendorf. Die Jugendlichen besuchen in Charkiw das „Nürnberger Haus“ und haben dort bereits sehr gute Deutschkenntnisse erlangt, was den Kontaktaufbau zwischen ihnen und den deutschen Jugendlichen (Schülerinnen und Schülern des Luisenstifts) sehr beschleunigte. In Kooperation mit dem Jugendamt organisierte der Träger CHANCE international diese Jugendbegegnung und betreute die Jugendlichen während ihres Aufenthaltes. Finanziert wurde diese Maßnahme aus Mitteln des Kinder- und Jugendplan des Bundes auf Antrag des Jugendamtes.

Die ukrainische Gruppe war im Jugendgruppenhaus Düppel untergebracht und beschäftigte sich am ersten Tag mit der gemeinsamen Abstimmung der Programminhalte. Erwartungen und Wünsche wurden geäußert und bei der Aktualisierung der Wochenplanung berücksichtigt. Wichtig war unseren Gästen u.a. die deutsche Sprache im Alltag anzuwenden und dadurch ihre Sprachkenntnisse zu vertiefen.

Begleitet von ihren Lehrinnen haben sich die Jugendlichen mit den verschiedenen Facetten des Bezirkes Steglitz-Zehlendorf, aber auch mit anderen Bezirken Berlins auseinandergesetzt. In kurzen Videos, welche während Stadtteilbegehungen entstanden, beschrieben unsere Gäste z.B. wie der Alexanderplatz auf sie wirkt, welche Gerüche und Geräusche sie an verschiedenen Plätzen in Kreuzberg wahrnehmen, welche Strukturen sie in Reinickendorf erkennen, was für Menschen sie getroffen und auch kennen gelernt haben und verglichen sämtliche Erkenntnisse mit den Erfahrungen, die sie mit ihrer Heimatstadt haben. Im Rahmen dieser Aktivität entstanden neben Videos und Fotos auch Zeichnungen und Gedichte auf Deutsch und Russisch. Alle Ergebnisse der Stadterkundungen wurden im Jugendgruppenhaus und während des Sommerfestes des Campus Albert Schweitzer am 15.08.2019 präsentiert. 

Ebenfalls während des Sommerfestes wurden kleine Gemälde ausgestellt, welche in einem Workshop in der Jugendkunstschule Steglitz-Zehlendorf „YOUkunst“ angefertigt wurden.

Unsere Gäste gaben positive Rückmeldungen zu den beiden Wochen in Berlin.                          Eine Rückbegegnung in Charkiw/Ukraine 2020 ist in Planung.

Sobald der Termin feststeht und es weitere Informationen zur Rückbegegnung gibt, werden diese hier veröffentlicht.

Mehr Fotos sind auf der Facebookseite von CHANCE international zu sehen.